Neue Doppelspitze Führungswechsel bei BEG Bürkle

Joachim Müller, BEG Bürkle

Nach rund 19 Jahren bei BEG Bürkle hat Norbert Lüders (44) das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen.

Als Marketing- und Vertriebsleiter kümmerte er sich um Key-Account-Kunden und das operative Geschäft. Lüders geht jetzt als Business Development Manager bei Arrow Electronics neue Wege. An seine Stelle rückt Joachim Müller (40), der als Vertriebs-, Marketing- und Entwicklungsleiter den Bereich VM&E verantwortet. Dazu zählen Key-Account-Management, Kundenakquise, Betreuung des Innen- und Außendienstes, sowie die Führung des Entwicklungs-Teams. Der gelernte Diplom-Ingenieur (BA) arbeitete die letzten drei Jahre als Vertriebsleiter im Bereich Gebäudeautomatisierung und zuvor sechs Jahre als Vertriebsleiter im MSC-Konzern.

Zusammen mit Karl-Heinz Bebensee (44), Betriebsleiter und Prokurist bei BEG Bürkle, ist er auch Mitglied der Geschäftsleitung. Die Doppelspitze Müller und Bebensee koordiniert sämtliche strategischen und operativen Aktivitäten des Unternehmens und forciert das Engagement im nationalen und internationalen Markt. Im Mittelpunkt stehen dabei modernste standardisierte und kundenspezifische IPC-Lösungen.