Kleiner Box-IPC Fokussiert auf das Wesentliche

Der AN2541 ist ein Embedded System für platzkritische Anwendungen im kommerziellen oder semi-industriellen Bereich.

»AN2541« von IPC2U ist ein semi-industrieller Embedded-Rechner im Sub-Taschenformat (85 x 135 x 30 mm), der mit Intels Dual-Core-Atom N2600 (1,6 GHz) ausgestattet ist. Damit adressiert das System zahlreiche Aufgabenbereiche im Büro- oder Handelsalltag, die keine extrem hohen Rechenkapazitäten benötigen.

2 GByte DDR3-RAM sind bereits vorinstalliert. Als Massenspeicher kann eine SSD via mSATA-Slot integriert werden, damit stehen Kapazitäten von 2 bis 64 GByte zur Verfügung. Trotz der kleinen Abmessungen des Aluminium-Gehäuses findet sich noch Platz für eine ausreichende Anzahl von Schnittstellen, die eine einfache Anbindung an viele Peripheriegeräte ermöglicht: So stehen neben einem GBit-LAN- und zwei USB-Ports auch ein HDMI- und ein VGA-Anschluss zur Verfügung.

Halle 1, Stand 201