Auch dieses Jahr embedded world erneut auf Rekordkurs

Die Erfolgsgeschichte der embedded world Exhibition & Conference setzt sich fort: Bereits zum jetzigen Zeitpunkt wurde die Ausstellungsfläche des Vorjahres überschritten – Tendenz weiter steigend. Erstmals werden 1.000 Aussteller bei der embedded world erwartet.

Jahr für Jahr größer und vielfältiger: Das scheint der Leitsatz der embedded world Exhibition & Conference geworden zu sein, die vom 14. bis 16. März 2017 die internationale Embedded-Branche in Nürnberg vereint. Schon 2016 brach sie Rekorde. »2017 wird sich die embedded world erneut vergrößern. In nunmehr sechs Hallen erwarten wir erstmals 1.000 Aussteller«, erklärt Benedikt Weyerer, Veranstaltungsleiter der embedded world bei der NürnbergMesse. Die bereits Mitte Januar gebuchte Ausstellungsfläche übersteige die Fläche des Jahres 2016.

Parallel zur Messe finden mit der embedded world Conference und der electronic displays Conference zwei erstklassige Kongresse statt. Die embedded world Conference deckt dabei das gesamte Spektrum an Hardware, Software und Tools für die Entwicklung von Embedded Systemen ab. Die electronic displays Conference hat sich als die wichtigste europäische B2B-Plattform für Display-Technologien etabliert.

Mit dem Gutscheincode ew17PR können sich Messebesucher schon jetzt ihre kostenfreie Eintrittskarte zur embedded world 2017 sichern. Der Code kann unter www.embedded-world.de/gutschein eingelöst werden.