Ungewöhnliche Gehäuseserie Desk statt Desktop

Der PC-Gehäuse-Spezialist Lian Li hat mit seiner DK-Gehäuseserie mit der üblichen Topologie gebrochen: Statt auf oder neben den Schreibtisch einen PC zu stellen, ist der Tisch selbst das Gehäuse.

Die bislang drei vorgestellten Gehäusetypen bestehen aus Aluminium mit einer Platte aus gehärtetem Glas - die Beine sind aus Eisen. Ein Bildschirm kann nicht nur auf den Tisch gestellt werden, es gibt auch eine optionale Halterung für die hintere Gerätekante. Das Spitzenmodell bietet Platz für zwei Motherboards (1 x Mini-ITX, 1 x HPTX) inkl. aller notwendigen Komponenten.

Bilder: 11

Desk statt Desktop

Der PC-Gehäuse-Spezialist Lian Li bietet mit seiner DK-Gehäuseserie Tische für die Integration von PCs an.