SGET veröffentlicht Leitfaden Design Guide für SMARC

Acht Monate nach der Veröffentlichung des Computer-on-Module-Standards »SMARC« hat die Standardization Group for Embedded Technologies (SGET) jetzt einen Design Guide für Carrier Boards nachgelegt.

OEMs können die veröffentlichten Referenzschaltungen für ihre eigenen Designs verwenden und so den Entwicklungsaufwand deutlich reduzieren. »Auch dies belegt, dass wir als SGET schnell zu Ergebnisse kommen wollen«, erklärt Engelbert Hörmannsdorfer, Chairman der SGET, und zielt dabei nicht nur auf die Verkürzung der Entwicklungszeit, sondern auch auf die Veröffentlichungsgeschwindigkeit ab.

Auf 126 Seiten beschreibt der herstellerunabhängige »SMARC Carrier Design Guide« alle Schritte für die Integration der SMARC-Module in applikationsspezifische Trägerbaugruppen. Zahlreiche Schaltpläne und Diagramme führen detailliert in die Materie ein und vereinfachen somit den Austausch der Module, auch zwischen unterschiedlichen Modullieferanten.

Unter www.sget.org/standards/smarc.html steht der Design Guide zum Download bereit. (mk)