PC-Markt China überholt USA

Der größte Markt für PCs ist laut IDC nun China und verweist damit die USA auf Platz Zwei.

Mit rund 18,5 Mio. PCs im Gesamtwert von 11,9 Mrd. Dollar überflügelte China im zweiten Quartal dieses Jahres die USA sowohl bei den Stückzahlen (USA: 17,7 Mio.) als auch beim Umsatz (USA: 11,7 Mrd. Dollar). Der PC-Weltmarktanteil von China liegt damit aktuell bei 22 Prozent (USA: 21 Prozent). Für das Gesamtjahr rechnet IDC aber weiterhin mit der Führung der USA, die Hoffnungen ruhen dabei auf dem Weihnachtsgeschäft.