Lüfterlos trotz hoher Rechenleistung Box-PC mit Core i7

Angetrieben wird der Embedded Computer »ARK-3440« von gbm durch eine Intel-Quad-Core-i7-CPU mit 2,53 MHz Taktrate. Die verwendete Heatpipe-Lösung ermöglichen selbst bei diesem leistungsfähigen Prozessor ein komplett lüfterloses und damit wartungsfreies Design.

Mit zwei RS232-, zwei RS232/422/485- und sechs USB-Ports, zwei Gigabit-Ethernet-Schnittstellen, VGA- und DVI-Interface, HDMI 1.0 sowie ein 24-Bit-LVDS-Port ist der Rechner reichlich mit Schnittstellen ausgestattet. Erweiterbar ist der Rechner über einen PCI- und einen PCI-Express-Steckplatz. Platz finden ebenfalls zwei Mini-PCI/PCIe-Boards. Betriebssystemunterstützung steht für Windows XP, XP embedded, Windows 7 und Linux bereit.