Auf Intel-Atom-Basis 7-Zoll-Panel-PC für die Gebäudeautomation

Der »BPF-3307« von Lead basiert auf Intels N270-Prozessor.

Stromsparend, kompakt, lüfterlos und Touchscreen sind die Haupteigenschaften des Industrie-Panel-PCs »BPF-3307« von Lead.

Das optional erhältlichen Mounting Kit gestattet den ein Einbau des Geräts in Wänden - die dafür geeignete Betriebstemperatur ermöglichen der integrierte Intel-Atom-N270-Prozessors und die LED-Hintergrundbeleuchtung. Trotz der geringen Abmaße lassen sich verschiedene Erweiterungsmodule dank eines MiniPCI- und MiniPCIex1-Slots integrieren. Auch eine 2,5-Zoll-Festplatte sowie ein SO-DIMM-DDR2-Speichermodul bis zu 2 GByte finden noch Platz. Zum Anschluss werden zwei COM-, zwei USB-, eine PS/2- und eine LAN-Schnittstelle angeboten und die Stromeinspeisung läuft über einen 12-V-DC-In-Port. Das 7-Zoll-Display unterstützt eine Helligkeit von 400 cd/m², erreicht eine maximale Auflösung von 800 x 480 Pixeln und ist serienmäßig mit einem resitiven Touchscreen ausgestattet.