Hardware für Industrie 4.0 Einsteiger In 6 Minuten wird die Maschine zum IoT-Device

Die Connectware von Cybus wird auf einem Welotec Alderamin Industrie-PC ausgeliefert.
Die Connectware von Cybus wird auf einem Welotec Alderamin Industrie-PC ausgeliefert.

Die Start Smart Connectware von Cybus erlaubt es Fabriken innerhalb von 6 Minuten eigene, reale Produktionsdaten in einer vorkonfigurierten IoT-Applikation auswerten zu können.

So zumindest lautet das Versprechen von Cybus. In der genannten Zeit inkludiert ist Auspacken, Einrichtungszeit, erste Datenauswertung.

Industrie 4.0 muss einfach sein, unabhängig von vorhandenen Maschinen oder IT funktionieren. Um den Einstieg in Industrie 4.0 speziell für Produktionsstandorte weltweit so schlank und simpel wie möglich zu gestalten, hat das Unternehmen Cybus aus Hamburg jetzt die Start Smart Connectware auf den Markt gebracht.

Das Gesamt-Bundle besteht aus der eigentlichen Connectware als physisch und digital verschlüsselte Schnittstelle zwischen Maschinen und Betreiber, plus integriertem, direkt nutzbarem IoT-Service für ein Live-Monitoring von Prozessen und Maschinenzuständen. Das ist gerade für Produktionsplaner und Anlagenbetreiber ein Vorteil, weil der Einstieg in Industrie 4.0 so einfach und nutzerfreundlich wie möglich gemacht wird, ohne dass ein invasiver Eingriff in bestehende Produktions-Settings nötig wäre.

Cybus selbst entwickelt die Connectware, Service-Anbieter wiederum stellen die gewünschten IoT-Dienste auf der Connectware dem Unternehmen dann als Service-App bereit. Das umfasst IoT-Apps für Remote Monitoring, Predictive Maintenance, Machine Analytics, aber auch Service & Aftersales.

Somit lassen sich auf Basis der Cybus-Plattform beliebig viele weitere Geräte, Anlagen, Gebäudesystemtechniken anschließen oder IoT-Services dazu schalten. Unabhängig von Protokoll oder Geräte-Art, während alle Datenzugriffe individuell gesteuert werden können.

Cybus bietet die Start Smart Connectware in Zusammenarbeit mit OptimData aus Frankreich unter www.cybus.io/startsmart/ an.

OptimData selbst ist mit seinem IoT-Service „ProductInUse“ spezialisierter Anbieter für die Digitalisierung von Produktionsdaten.