BMK Group erwirtschaftet Rekordergebnis Erstmals 100 Mio.-Euro-Hürde übersprungen

Die BMK Group hat 2010 mit einem Gesamtumsatz von 108 Mio. erstmals in der Firmengeschichte die 100 Mio. € Umsatzgrenze übertroffen. Die positive Unternehmensentwicklung setzt sich laut Unternehmensangaben auch 2011 weiter fort. Im ersten Quartal konnte die EMS-Firma erneut einen Rekordumsatz verbuchen.

Einen besonderen Beitrag zum Ergebnis leisteten die Branchen Energietechnik und die Industrieelektronik. Hier konnte BMK sowohl das Geschäft mit den Bestandskunden ausbauen, als auch zusätzlicher Umsatz durch Neukunden generieren. Einen positiven Trend verzeichnete BMK auch bei den Entwicklungsdienstleistungen. Auch für das laufende Jahr zeigt sich die Geschäftsführung optimistisch und rechnet mit einer Umsatzsteigerung im zweistelligen Bereich. Im ersten Quartal konnte die EMS-Firma bereits erneut ein Rekordergebnis verbuchen.