Treston Ergonomische Arbeitsplätze in der Fertigung

Die Arbeitshöhe der WB-Tische lässt sich stufenlos durch Elektromotor, Handkurbel oder Inbusschrauben verstellen.

Auf der SMT präsentiert Treston Arbeitsplatzeinrichtungen für die Elektronikfertigung, darunter Tische der WB- und TPH-Serie.

Die Arbeitshöhe der WB-Tische lässt sich stufenlos durch Elektromotor, Handkurbel oder Inbusschrauben verstellen. Die TPH-Tische sind ebenfalls höhenverstellbar und können durch das Baukastensystem zudem schnell an Veränderungen im Fertigungsablauf angepasst werden. Außerdem zu sehen sind die neuen Stühle der X-Serie. Sie wurden in Zusammenarbeit mit dem finnischen Designer Yrjö Kukkapuro entwickelt. ESD-leitfähige Wandelemente, die störende Geräusche um 7 bis 9 Dezibel senken, runden das Messeangebot ab.

Treston, Halle 9, Stand 316