TE Connectivity Industrial »Wir wollen die Standards am Markt setzen!«

Thomas Schmidt, CEO von TE Connectivity Industrial, hat jüngst eine strategische Initiative gestartet, um die Marktdominanz auszubauen.
Thomas Schmidt, CEO von TE Connectivity Industrial, hat jüngst eine strategische Initiative gestartet, um die Marktdominanz auszubauen.

Die industrielle Verbindungstechnik hat einen hohen Stellenwert innerhalb von TE Connectivity. Die Business Unit Industrial erzielt einen Umsatz von mehr als 1 Mrd. Euro im Jahr! Thomas Schmidt, CEO von TE Connectivity Industrial, spricht über wichtige Meilensteine im Bereich der Produktentwicklung.

Markt&Technik: TE Connectivity verbinden viele mit Automotive-Steckern, die den größten Teil zum Umsatz des Konzerns beitragen. Gehören Industrie-Steckverbinder auch zur Kernkompetenz?

Thomas Schmidt, TE Connectivity: Die Kernkompetenz ist eine Frage der Definition. Sie werden überrascht sein, ich mache sie weder an unserem Automotive-, noch an unserem Industrie-Segment fest, sondern an unseren gesamten Entwicklungs- und Vertriebsaktivitäten über alle Steckverbinder-Bereiche hinweg, ebenso der Sensorik. Wir wollen in allen Segmenten als Vordenker wahrgenommen werden. Neben der Produktentwicklung gilt das mindestens genauso für Service und Kundenbetreuung. Auch wenn es banal klingen mag, wir wollen das beste Team am Markt stellen! Das, was uns im Automotive-Segment so stark macht, trifft also auch auf die Industrie-Sparte zu.

Aufgefallen ist, dass Sie in jüngster Zeit viele Schlüsselpositionen von TE Connectivity Industrial neu besetzt und ein sehr junges Team aufgebaut haben...

Besonders stolz macht uns, dass wir mittlerweile als sehr attraktiver Arbeitgeber am Markt wahrgenommen werden. Zuletzt ist es uns gelungen, immer wieder top ausgebildete Fachkräfte von unseren direkten Wettbewerbern zu bekommen. Für uns ist das ein großer Vertrauensbeweis.

Insgesamt macht es den Anschein, dass TE Connectivity Industrial in letzter Zeit viel selbstbewusster und offensiver am Markt auftritt. Täuscht dieser Eindruck?

Nein, der täuscht nicht. In den letzten Jahren haben wir nochmals verstärkt an unserer Außenwahrnehmung gearbeitet. Wir bekennen uns zu 100 Prozent zum Industrie-Markt – und wollen das auch vermitteln. Es muss unser Anspruch sein, neue Technologien am Markt einzuführen und die wichtigen Standards zu setzen. Das funktioniert allerdings nur über Produktentwicklungen, welche den Kundennutzen deutlich erhöhen.

Was für Steckverbinder sind das konkret?

In diesem Zusammenhang ist sicherlich das Steckverbinder-System Ariso zu nennen, das Daten und Energie kontaktlos im Nahfeld übertragen kann, wobei es sehr große Flexibilität bietet. Die Übertragung kann über verschiedene Abstände und unterschiedliche Winkel erfolgen. Das Besondere dabei ist, dass der Kunde das kontaktlose Übertragungssystem wie einen herkömmlichen Industrie-Steckverbinder in seine Applikation einbinden kann. Damit öffnet sich für die Technologie ein breites Applikationsspektrum. Prädestiniert ist das Steckverbindersystem zum Beispiel für künftige Industrie-4.0-Fertigungsumgebungen sowie für Robotik-Anwendungen.

Als zweites wegweisendes Steckverbindersystem wollen wir den Mini-I/O-Steckverbinder als wichtigen Standard am Markt etablieren, der eine echte und robuste Alternative zum weit verbreiteten RJ45 im Industrieumfeld darstellt und wesentlich kleiner ist als der RJ45. Der äußerst kompakte Mini-I/O-Rundsteckverbinder verfügt über ein absolut industrietaugliches Kontaktsystem. Dadurch treten keine Probleme durch Mikrounterbrechungen auf, die beim RJ45 nachweislich zu Ausfällen führen können.


Außerdem haben wir einen Cat6a-Steckverbinder mit herausragender Signalleistung entwickelt, der sich im Feld werkzeuglos installieren lässt. Bei diesem RJ45-Steckverbinder ist unsere gesamte Kompetenz der werkzeuglosen Feldinstallation in die Produktentwicklung eingeflossen, so dass das Steckverbindersystem dem Kunden zum Beispiel bei der Handhabung einen echten Mehrwert bietet.

Bilder: 4

Meilensteine im Bereich der Produktentwicklung

Diese Produkte von TE Connectivty Industrial sollen wesentlich zum Wachstum des Unternehmens beitragen sowie wichtige Trends am Markt setzen.