Freqtech Vereinfachte Suchfunktion für passenden Quarz und Oszillator

Mit der Suchen&Finden-Funktion erleitert Freqtech Entwicklern und Einkäufern die Wahl des geeigneten Taktgebers.
Mit der Suchen&Finden-Funktion erleitert Freqtech Entwicklern und Einkäufern die Wahl des geeigneten Taktgebers.

Auf die Anforderungen im Design-in zugeschnitten ist die vereinfachte Suchfunktion von Freqtech. Unter »www.freqtech.com« findet der Entwickler rasch den passenden Quarz oder Oszillator. Adressiert werden überdies Einkäufer.

Wer sich für seine Anwendung vorab informieren möchte, welche Taktgeber gerade auf dem Bauteilemarkt als Standard gelten, der wird beim Frequenzspezialisten Freqtech mit Sitz in Karlsfeld fündig: Per Dropdown wählt der Entwickler die gewünschte Frequenz, die maximale Baugröße, die Toleranzen, die Lastkapazität und den Betriebstemperaturbereich. Alternativ kann der Kunde auch den Bestellschlüssel des Herstellers über das Online-Formular schicken, und Freqtech prüft dann im Detail die Spezifikation.

Neben Entwicklern adressiert Freqtech auch Einkäufer - speziell aus dem Bereich der Bestückung – mit der »Suchen&Finden«-Funktion. Miro Vosyka, Geschäftsführer von Freqtech, versichert, dass »unvollständige Angaben in Stücklisten in Zukunft kein Hindernis mehr sind, denn alle fehlenden Angaben bei dieser neuen Suchfunktion können einfach freigelassen werden. Unsere erfahrenen Vertriebsmitarbeiter ergänzen diese mit zielführenden Vorschlägen und bieten kostengünstige, ab Lager verfügbare Alternativen an.«