IQD Frequency Products Ultraminiatur-Uhrenquarz für IoT

Mit 12,5 pF, 9 pF, 7 pF oder 6 pF können die Lastkapazitäten von IQDs Quarz IQXC-25 spezifiziert werden.
Mit 12,5 pF, 9 pF, 7 pF oder 6 pF können die Lastkapazitäten von IQDs Quarz IQXC-25 spezifiziert werden.

Mit Abmessungen von 2,0 x 1,2 mm bei einer Höhe von nur 0,6 mm eignet sich IQDs 32,768-kHz-Uhrenquarz IQXC-25 für Anwendungen, in denen der Platzbedarf auf der Leiterplatte sehr gering ist wie bei IoT-Anwendungen.

IDQs miniaturisierter Quarz, der in einem 2-Pad-Keramikgehäuse untergebracht ist, lässt sich im Temperaturbereich von -40 bis +85 °C betreiben. Der IQXC-25 hat einen Standard-Frequenzstabilitätskoeffizienten von -0,03 ±0,01 ppm/°C. Die standardmäßige Frequenztoleranz beträgt ±20 ppm, optional sind auch ±10 ppm realisierbar. Mit 12,5 pF, 9 pF, 7 pF oder 6 pF können die Lastkapazitäten spezifiziert werden.

Adressiert werden mit dem IQXC-25 vor allem Anwendungen, die mit IoT zusammenhängen und bei denen eine genaue Zeiteinhaltung sowie nichtflüchtige Datenspeicherung über einen Echtzeit-Taktgeber (RTC) erforderlich ist. Dazu zählen das Batteriemanagement, Bluetooth, POS-Terminals, Smart Meters, Wearables und Wi-Fi/WLAN.