ebm-papst Transformator-Ventilatoren auch für Teillastbetrieb

Dank der EC-Technologie von ebm-papst ist der Einsatz aller Trafo-Ventilatoren auch im Teillastbetrieb problemlos möglich.
Dank der EC-Technologie von ebm-papst ist der Einsatz aller Trafo-Ventilatoren auch im Teillastbetrieb problemlos möglich.

Alle Anforderungen an eine Großtransformatorkühlung nach DIN EN 50216-12 erfüllen die Transformator-Ventilatoren von ebm-papst. Dank Korrosionsschutzklasse C5M nach DIN EN ISO 12944 eignen sich die Ventilatoren auch für Anwendungen in Küstennähe mit hoher Salzbelastung.

Die EC-Technologie von ebm-papst gewährleistet den Einsatz aller Ventilatoren im Teillastbetrieb, woraus eine gleichmäßigere Durchströmung des Radiators resultiert. Ein weiterer Effekt ist die deutlich reduzierte Erwärmung des Motors und damit eine Verlängerung der Lebensdauer des Ventilators. Kommutierung und Statordesign sorgen außerdem für hohe Laufruhe.

Einbau und Montage sind direkt am Wandring des Ventilators möglich, wahlweise mit horizontaler oder vertikaler Einbaulage.

Die Ventilatoren in Schutzart IP55 arbeiten an Versorgungsspannungen zwischen 200 und 240 V und 380 und 480 V.

Erfüllt werden alle einschlägigen Normen wie CE, UL, CSA, EAC und CCC. Erhältlich sind die Ventilatoren in den Baugrößen 500 bis 1250 mm mit Luftleistungen von bis zu 13 m3/s.