Jauch Quartz Strategische Partnerschaft mit SiTime

Jauch hat eine strategische Partnerschaft mit SiTime geschlossen und führt damit ab sofort auch MEMS-Oszillatoren im Portfolio. Durch die Partnerschaft ist Jauch in der Lage, jede beliebige Menge an frequenzgebenden Bauteilen in MEMS-Technologie zu liefern.

Von der Kleinstmenge für die Entwicklung, über die mittlere Serie bis zur Großserie. Ein eigenes Programmiercenter, das Jauch am Stammsitz in Villingen-Schwenningen aufbaut, sorgt zudem dafür, dass die gewünschten Kundenspezifikationen sehr schnell programmiert und innerhalb von 48 Stunden lieferbar sind. Weitere Vorteile werden den Kunden online präsentiert, so zum Beispiel die Möglichkeit MEMS-Bauteile selbst zu konfigurieren und direkt zu bestellen.

Die jetzt vorgestellten MEMS-Oszillatoren der JSO LC-Serie von SiTime erreichen in Punkto Jitter und Phase Noise annähernd die Werte, wie sie heute quarzbasierte Oszillatoren erreichen. In manchen Bereichen wie etwa Schock, Vibration und Ausfallsicherheit übertreffen sie die bestehenden Lösungen.  Auf der electronica stellt Jauch die neuen MEMS-Produkte erstmals vor.

electronica 2014, Halle B6, Stand 506