Stößel für den Einsatz mit Kurzhubtastern Patentgeschützt – beleuchtbar – ökonomisch

Für individuelle Tastatur-Designs
Für individuelle Tastatur-Designs

Mentor hat neue beleuchtbare Stößel entwickelt, die in Kombination mit Kurzhubtastern individuelle Tastaturdesigns ermöglichen.

Zur Wahl stehen zwei Stößelvarianten: Ein beleuchtbarer Stößel, der in Kombination mit Chip-LEDs die Option für bis zu vier Punktausleuchtungen bietet, sowie eine Variante für reine Tastanwendungen ohne Beleuchtung.

Kombinierbar sind die Stößel mit den Mentor-Tastern der Serie 1254, ebenso wie mit den Tastern anderer Hersteller. Im Baukastenprinzip können die Stößel zusätzlich noch mit den bewährten  Tastkappen für die Voll- und Punktausleuchtung sowie Leuchtfeldern aus der Tastaturkomponenten-Serie von Mentor frei zusammengestellt werden. Somit ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten für eine individuelle Komplettlösung.

Die Stößel sind in den Größen 15 x 15 mm und 19 x 19 mm verfügbar. Die entsprechenden Höhen gibt der Hersteller mit 12,5 mm und 9,7 mm an.

Ein integrierter Verdrehschutz gewährleistet eine sichere Bestückung während des Montageprozesses.