Jauch Quartz GmbH Neue Geschäftsleitung

Die neue Geschäftsleitung von Jauch (v.l.n.r.): Daniel Panzini, Andreas Nann und Steffen Fritz
Die neue Geschäftsleitung von Jauch (v.l.n.r.): Daniel Panzini, Andreas Nann und Steffen Fritz

Um Daniel Panzini, Steffen Fritz und Andreas Nann erweitert die Jauch Quartz GmbH ihre Geschäftsleitung.

Im März 2017 haben Firmeninhaber Thomas Jauch und General Manager Detlev Seiler die drei langjährigen Mitarbeiter Daniel Panzini, Steffen Fritz und Andreas Nann zur neuen Geschäftsleitung von Jauch Quartz ernannt. Damit will der Spezialist für frequenzgebende Bauteile und Batteriesysteme seine über 60-jährige Erfolgsgeschichte fortsetzen.

Daniel Panzini wurde vor 24 Jahren als Sales Assistant bei Jauch eingestellt. Kurz darauf übernahm er die Leitung der Batterie-Abteilung, die damals nur aus zwei Mitarbeitern bestand. Panzini baute zu einem die Batteriesparte auf, trug aber auch dazu bei, die wichtigen Beziehungen nach Asien aufzubauen. Als Mitglied der Geschäftsleitung ist er nun für die Bereiche Vertrieb Batterien, Produktion und Logistik verantwortlich.

Steffen Fritz begann vor sechs Jahren seine Laufbahn bei Jauch ebenfalls als Vertriebsmitarbeiter. Zu den von ihm betreuten osteuropäischen Kunden gesellten sich zunehmend Bestücker und Key-Account-Kunden. In der Geschäftsleitung wird er nun die Bereiche Vertrieb Frequenzbauteile, Technical Support, Einkauf und Marketing leiten.

Komplettiert wird das Team der Geschäftsleiter durch Andreas Nann, der seit zehn Jahren die Buchhaltungsabteilung der Firma Jauch leitet. Neben der Buchhaltung ist Nann nun auch für die Bereiche Controlling, IT, Personal und Sekretariat zuständig.