Energieeffizienz im Rechenzentrum Nachträgliche Einhausung unterschiedlich hoher Schränke

Einhausungskonzept »Retrofit«

Ein zentrales Thema bei der Verbesserung der Energieeffizienz im Rechenzentrum ist die Klimatisierung. Mit dem Einhausungskonzept »Retrofit« von Schroff lässt sich die Kühleffizienz eines Rechnerraums auch nachträglich erheblich steigern.

Schroff setzt als Basis für die individuelle Kalt- bzw. Warmgang-Einhausung Grundelemente aus dem Varistar-Schrankprogramm ein. Durch die Einhausungselemente sowie dem Universalprofil lassen sich ohne hohen Konstruktionsaufwand Serverschränke von verschiedenen Herstellern (auch mit unterschiedlichen Höhen und Breiten) passgenau und sicher einhausen.

Die Dachelemente mit ihren flexiblen Befestigungsmöglichkeiten verbinden die gegenüberstehenden Schrankreihen und schließen den Gang nach oben hin ab. Lücken zwischen Dach und Schrank, die durch die unterschiedlichen Schrankhöhen entstehen können, werden durch Blindelemente komplett abgedichtet.

Für die Zugangsbereiche der Kalt- und Warmgänge bietet Schroff eine große Auswahl an Standard-Türen.