Eaton Modulares 19-Zoll-Racksystem mit verbessertem Airflow

REC heißt Eatons modulares 19-Zoll-Racksystem mit optimierten Luftströmungseigeschaften.
REC heißt Eatons modulares 19-Zoll-Racksystem mit optimierten Luftströmungseigeschaften.

Für Serverkonfigurationen hat Eaton sein modulares 19-Zoll-Racksytem REC konzipiert. Durch die optimierten Luftströmungseigenschaften eignen sich die Racks auch für Serverkonfigurationen mit Einhausung. Umfassende Konfigurationsoptionen erleichtern die Integration von IT-Equipment und sorgen für eine schnelle Installation.

Um der Forderung nach Energieeffizienz zu entsprechen, setzen Administratoren von Rechenzentren großteils auf energiesparende Serverkonfigurationen mit Kalt- und Warmgangeinhausung. Für eine bestmögliche Energieeffizienz ist eine Infrastruktur erforderlich, die optimalen Airflow gewährleistet und sich zudem flexibel in das Kühlkonzept integrieren lässt. Diesem Anforderungsprofil entspricht Eatons modulares 19-Zoll-Racksystem REC. Dank des neuen Designs und des umfangreichen Zubehörs für Airflow- und Kabelmanagement ist eine gute Luftströmung gewährleistet.

Durch Außenbreiten von 600 mm und 800 mm lassen sich die Racks problemlos in Einhausungen mit handelsüblichen Dachsegmenten für 1200 mm breite Kalt- oder Warmgänge einsetzen. Überdies hat die Rack-Serie mit einer Höhe von 42 oder 47 Höheneinheiten und einer Außentiefe von 1000 mm oder 1200 mm genügend Kapazitäten für RZ-Hardware und Netzwerktechnik. Sicherheitsfeatures und Funktionen wie das integrierte Erdungskit, stufenlos einstellbare Einbaurahmen, abnehmbare Seitentüren mit Quick-Release-Verschluss und Laufrollen gehören wie bei der RE-Serie zur Grundausstattung. Damit lassen sich schlüsselfertige physikalische Lösungen für Umgebungen mit Einhausungen realisieren.