Richard Wöhr GmbH Modulare Hutschienengehäuse mit IP54-Schutzart

Aus 4 mm starkem Aluminium fertig Wöhr die robusten Hutschienengehäuse DinRa-AL modular, die es in sechs Modulbreiten gibt.
Aus 4 mm starkem Aluminium fertigt Wöhr die robusten Hutschienengehäuse DinRa-AL modular, die es in sechs Modulbreiten gibt.

Die Richard Wöhr GmbH erweitert ihr Gehäuseprogramm um weitere DinRa-Gehäuse aus Aluminium. Die Hutschienengehäuse DinRa-AL modular in Schutzart IP54 haben eine rückseitige Nut für die direkte Montage auf eine DinRail-Normschiene.

Standardmäßg sind die Alu-Gehäuse der Richard Wöhr GmbH in sechs verschiedenen Modulbreiten (2, 3, 4, 6, 9, 12 Modul) erhältlich. Kundenspezifische Längen sind auf Anfrage problemlos realisierbar.

Die robusten Gehäuse aus 4 mm starken Aluminium sind gepulvert in RAL 7035 (lichtgrau) oder 9005 (schwarz) lieferbar, weitere Farben sind auf Anfrage verfügbar. Die blanke Nut an der Rückseite und die blanken Kontaktstellen ermöglichen eine sehr gute EMV-Eigenschaft.

Optional gibt es von Wöhr vielseitiges Zubehör wie etwa Folientastaturen. Nach Kundenwunsch möglich sind überdies die mechanische Bearbeitung und die Oberflächenveredelung (EMV, ESD und MED).