Schukat/Goodsky Miniatur-Printrelais für Schaltströme von 10 A

Die Spulenspannung der Relaisfamilie GQ-SS liegt zwischen 3 und 60 VDC mit einer Spulenempfindlichkeit von 200 mW.
Die Spulenspannung der Relaisfamilie GQ-SS liegt zwischen 3 und 60 VDC mit einer Spulenempfindlichkeit von 200 mW.

Mit Abmessungen von 18,2 x 10,0 x 14,9 mm sind Goodksys Printrelais der Serie GQ-SS im Vertrieb von Schukat äußerst kompakt. Die Nachfolger der RY-Relais schalten Ströme von bis zu 10 A.

Weitere Merkmale der Miniatur-Printrelais von Goodsky sind die verstärkte Isolierung nach IEC 60335-1 und der Einsatz bei Temperaturen von bis zu +105 °C. Die Relaisserie GQ-SS im Programm von Schukat fängt Einschaltstromspitzen gut ab und ist auch bei hohen Schaltzahlen sehr zuverlässig.

Die 10-A-Hochleistungsversion ermöglicht Schaltleistungen von 12 A/277 VAC bzw. 10 A/30 VDC und ist TV5-gelistet. Ihre Spulenspannung liegt zwischen 3 und 60 VDC mit einer Spulenempfindlichkeit von 200 mW.

Lieferbar sind auch eine Reflow-Lötversion und eine halogenfreie Serie in Verbindung mit der Glühdrahteigenschaft. Die Printrelais erfüllen die Anforderungen nach VDE, cULus und TÜV.

Schukat adressiert mit den Leistungs-Printrelais Anwendungsbereiche wie Heizungs- und Motorsteuerungen, die Gebäudetechnik, Smart-Home- und Smart-Energy-Applikationen, die Mess- und Regeltechnik sowie Lichtsteuerungen.