Chomerics Leitfähiges Kunststoff-Abschirmmaterial

Leitfähiges Kunststoff-Abschirmmaterial von Chomerics

Eine gegenüber den Vorgängerversionen verbesserte Kraftstoff- und Wärmeformbeständigkeit bei Belastung bietet die neue Variante des leitfähigen Kunststoff-Abschirmmaterials »Premier« von Chomerics.

Premier-Abschirmmaterialien aus leitfähigem Kunststoff bestehen aus vernickelten Kohlefasern, die in ein spritzgegossenes Thermoplast-Harz eingebracht sind, womit sich Fertigteile mit hoher mechanischer Belastbarkeit ergeben. Das aus einem Polyether-Imid-Harz bestehende Material wurde für die hohe EMI-Abschirmung und Erdung entwickelt und bietet im Gegensatz zu metallischen Abschirmungen lt. Hersteller etwa 65 % Kosteneinsparung über die Lebensdauer sowie 50 bis 75 % Platz- und Gewichtseinsparung. Die hohe Wärmeformbeständigkeit PEI-basierter, leitfähiger Premier-Kunststoffe gewährleistet eine gleichbleibende Performance bei Temperaturen bis zu 180 °C; die Abschirmeffizienz beträgt bis zu 85 dB. Das robuste Material kann mit Abschnitten gegossen werden, die bis zu 2 mm dünn sind.