Jacob Kunststoff-Kabelverschraubungen für alle Bereiche der Bahn

Kabelverschraubung mit Bahnzulassung
Kabelverschraubung mit Bahnzulassung

Jacob hat für seine Kunststoff-Kabelverschraubungen sowie für das Zubehör die SNCF-Zulassung zur Anwendung in der Bahntechnik erlangt. Die geprüften Komponenten können somit in Zügen bedenkenlos in allen Bereichen eingesetzt werden.

Jacob ist eigenen Angaben zufolge weltweit der einzige Hersteller von Kunststoff-Kabelverschraubungen, der das gewährleisten kann. Gleichzeitig hat das Unternehmen auch einen hohen Brandschutz umgesetzt. Die Kabelverschraubungen aus Polyamid 6 erreichten bei einer Testreihe nach »NF F 16-101« die Klassifizierungen I2 und F2, also kein Entflammen bei +850 °C und minimale Rauchgasentwicklung.

Da die französische Bahnnorm weltweit anerkannt und auch im asiatischen Raum der geforderte Standard der Bahnindustrie ist, eröffnet die Zertifizierung großes Marktpotenzial.