Erni Electronics Kabelsteckverbinder-System für LED-Applikationen

Kabelsteckverbindersystem MiniBridge
Kabelsteckverbindersystem MiniBridge

Erni Electronics erweitert sein einreihiges »MiniBridge«-Kabelsteckersystem im 1,27-mm-Raster um neue abgewinkelte »MiniBridge«-SMT-Federleisten. Diese eignen sich insbesondere für LED-Anwendungen, die aus modularen, aneinander anreihbaren Leiterplattenstreifen aufgebaut sind.

Die endgültige Länge derartiger Beleuchtungsprodukte wird oftmals durch die elektrische Verbindung mehrere Leiterplattenstreifen definiert. Während es bisher üblich war, handgelötete Drähte für die Leiterplatten-Verbindungen zu verwenden, kann man dies jetzt mit einer einfachen und zuverlässigen »Click-Verbindung« lösen.

Anschließend lässt sich das komplette LED-Beleuchtungssystem beispielsweise über eine »MiniBridge«-IDC-Kabelverbindung an eine Steuerung anschließen.

Trotz der geringen Abmessungen bieten die MiniBridge-Komponenten eine Strombelastbarkeit von bis zu 4 A pro Kontakt (bei 20 °C, kabelabhängig). Sie eignen sich für den erweiterten Temperaturbereich von -55 bis +125 °C.

Die neuen abgewinkelten SMT-Federleisten stehen vorerst mit 2, 4 oder 6 Polen zur Verfügung.