IQD Frequency Products Jitterarmer und schockfester Oszillator

Der RMS-Periodenjitter der Oszillatoren von IQDs STXO-Familie beträgt nur 1,4 Pikosekunden.
Der RMS-Periodenjitter der Oszillatoren von IQDs STXO-Familie beträgt nur 1,4 Pikosekunden.

Für den Einsatz in der Luft- und Raumfahrt hat IQD schockfeste, oberflächenmontierbare Oszillatoren mit einem RMS-Phasenjitter von 256 Femtosekunden entwickelt.


Mit einem RMS-Periodenjitter von 1,4 Pikosekunden und einem Phasenrauschpegel von -138 dBc/Hz bei 1 kHz sowie -163 dBc/Hz bei Grundrauschen eignet sich IQD Frequencey Products‘ STXO-Oszillator-Familie für den Einsatz in der Luft- und Raumfahrt. Der abgedichtete Quarzschwinger überlebt einen Schockpegel von bis zu 20.000 g und Vibrationspegel von 20 g bei 10 bis 2000 Hz Gleitsinus.

Die in einem 3,2 x 2,5 mm großen Industriestandard-Keramikgehäuse mit Metalldeckel untergebrachte STXO-Serie ist mit einer engen Frequenzstabilität von ±10 ppm über den Betriebstemperaturbereich von -40 bis +85 °C sowie von ±20 ppm zwischen -55 und +125 °C lieferbar. Spezifiziert werden können Frequenzen zwischen 10 und 55 MHz mit Versorgungsspannungen von wahlweise 2,5 und 3,3 V. Der Stromverbrauch beträgt 3 mA mit einer CMOS-Treiberleistung von 15 pF.

Erhältlich sind überdies Varianten, die eine Einschalt-/Ausschalt- und eine Tri-State-Regelung enthalten. Das Tastverhältnis liegt zwischen 45 und 55 Prozent bei einer maximalen Hochlaufzeit von 5 ms sowie eine Anstiegs- und Abfallzeit von 5 ns.