Omron Electronic Components Europe Hochstrom-DC-Relais für Solarpanels

Dank einer Releasezeit von 30 ms schaltet Omrons Hochstrom-DC-Relais G7L-X im Notfall schnell PV-Module ab.
Dank einer Releasezeit von 30 ms schaltet Omrons Hochstrom-DC-Relais G7L-X im Notfall schnell PV-Module ab.

Im Notfall unterbricht Omrons Relais G7L-X schnell Ströme von 25 A bei 1000 VDC. Damit adressiert das Hochstrom-DC-Relais erneuerbare Energiequellen wie etwa Solarmodule.

Omrons Relais G7L-X lässt sich mit einer Releasezeit von nur 30 ms im Notfall schnell spannungsfrei schalten, wofür ein Hilfsmagnetschaltkreis sorgt. Die zum Schalten sehr hoher DC-Lasten ausgelegten Relaiskontakte weisen aus Sicherheitsgründen einen Kontaktabstand von 6 mm auf.

Bei 600 VDC ist das G7L-X für 6000 Schaltspiele spezifiziert, bei 1000 VDC sind es 100 Schaltspiele. Für die Notabschaltung im Ernstfall ist diese Zahl der Schaltspiele in der Praxis ausreichend. Das für diese hohe Schaltleistung mit Abmessungen von nur 52,5 x 35,5 x 41,0 mm kompakte Relais kann zwischen -40 und +85 °C im Außenbereich betrieben werden.

Überdies offeriert Omron neben dem G7L-X eine Allzweckversion mit einer Leistung von 20 A bei 1000 VDC.