OKW Griffgehäuse nun auch mit flachem Unterteil

Für den Einbau von Eingabesystemen ist OKWs Griffgehäuse CARRYTEC M nun auch in einer flachen Ausführung (270 x 247 x 42 mm) verfügbar.
Für den Einbau von Eingabesystemen ist OKWs Griffgehäuse gilt M nun auch in einer flachen Ausführung (270 mm x 247 mm x 42 mm) verfügbar.

Für OKWs Griffgehäuse »Carrytec M« ist neben dem bereits vorhandenen hohen Unterteil nun auch alternativ eine flache Variante mit geringerer Einbautiefe zur Aufnahme etwa von Tablet-PCs lieferbar. Trotz schlankerem Erscheinungsbild ist weiterhin genügend Platz für Schnittstellen vorhanden.

Carrytec M in der flachen Ausführung (270 mm x 247 mm x 42 mm) ist mit den Materialien ABS (UL 94 HB) in grauweiss und in einem verstärkten, schlagfesten Kunststoff ASA+PC (UL 94 V-0) erhältlich. Durch eine optionale Dichtung erreicht das Gehäuse von OKW die Schutzart IP54, sodass auch der Einsatz im Außenbereich möglich ist. Die weiche TPE-Einlage sorgt für einen rutschsicheren Halt im Griff. Das vertieft liegende Bedienfeld schützt Folientastaturen und andere Eingabesysteme.

Nicht nur mobil ist Carrytec einsetzbar, sondern via 180-Grad-Drehung am Tragarm auch am Stativ. Die Halteklammern zum Einhängen an Rundrohren und Geräteschienen können sowohl am hohen, als auch am flachen Unterteil verwendet werden. Durch diverse mechanische Bearbeitungs- und Veredelungstechniken wie Lackieren oder Bedrucken sind kundenspezifische Varianten realisierbar.

»