häwa Echte Brandschutzgehäuse

Brandschutz-Gehäuse von häwa

Die neuen Brandschutzgehäuse und –schränke von häwa entsprechen der DIN EN 60439-1, erfüllen die MLAR-Richtlinie 11/2005 und verfügen über die erforderliche bautechnische Zulassung.

Die Gehäuse sind aus hochwertigem Stahl gefertigt und bieten daher einen dauerhaften Brandschutz für alle eingebauten Komponenten.
Das Produktportfolio gliedert sich in zwei Produktfamilien:

  • die Brandschutzgehäuse »HFA 30/90« für Bauteile mit Funktionserhalt; für den Außenbereich mit Funktionserhalt für 30 bzw. 90 Minuten
  • sowie die Brandschutzgehäuse »HFI30/60« für Flucht- und Rettungswege; für den Innenbereich mit Funktionserhalt für 30 bzw. 60 Minuten und Türöffnungswinkel von 180 Grad.

Laut Angaben von häwa zeichnen sich die Gehäuse auch durch ihre hohe Schutzart bis IP 56 aus. Erhältlich sind sie zudem mit zugelassenem Lüftungssystem.