Binder Dieser Steckverbinder ist fürs Grobe

Harsh Environment Connector
Harsh Environment Connector

Binder hat eine spezielle Stecker-Serie entwickelt, die sich z.B. für den Einsatz in Traktoren, Aussaat- und Erntemaschinen sowie für Applikationen der Verfahrenstechnik, etwa Klär- und Recycling-Anlagen, eignet. Die Stecker sind nicht nur auf widrige Umgebungen zugeschnitten, sondern auch auf spezielle Anwenderbedürfnisse, etwa einer Bedienung mit Handschuhen.

Die »HEC«-Steckverbinder (HEC = Harsh Environment Connector) erfüllen die hohen Anforderungen der Schutzklassen IP68 und IPX9K nach IEC 60529. Sie sind mit optionalen Schutzkappen verfügbar, welche die Steckverbinder im ungesteckten Zustand vor Verunreinigungen schützen.

Auch hinsichtlich ihres Designs sind die HEC-Steckverbinder auf anspruchsvolle Umgebungsbedingungen zugeschnitten: Die Verriegelung ist als Drei-Punkt-Renkverschluss ausgeführt und ermöglicht so ein sicheres und schnelles Verriegeln. Eine robuste Codierung verhindert ein Fehlstecken. Um eine schwingungsfeste und zuverlässige Kontaktierung zu gewährleisten, kommt als Anschlusstechnik eine Crimp-Ausführung zum Einsatz.

Das Polbild zum Verkaufsstart ist als Hybrid-Bestückung ausgeführt, mit 4x Signal und 3+PE-Power.