Vertriebs-Kooperation Börsig und TE arbeiten zusammen

Aaron Stucki von TE Connectivity (links) und Stefan Börsig.
Aaron Stucki von TE Connectivity (links) und Stefan Börsig.

TE Connectivity hat Börsig für seine DEUTSCH-Produkte autorisiert. Die Serien eignen sich für Anwendungen im Bereich der industriellen und gewerblichen Transporte.

Die DEUTSCH-Serien zeichnen sich durch ihre robuste Bauweise aus. Die Steckverbinder sind beständig gegen Umwelteinwirkungen, wie Vibrationen, extreme Temperaturbedingungen, Chemikalien und Flüssigkeiten.

Ein Großteil der DEUTSCH-Serien von TE liegt vorrätig im Lager, weshalb der Distributor hohe Verfügbarkeit und kurze Lieferzeiten verspricht. Zusätzlich lassen sich die Produkte außerhalb von Verpackungseinheiten und ohne Mindermengenaufschlag bei Börsig bestellen.