EPCOS und RS unterzeichnen Distributionsabkommen Weltweite Vertriebslizenz

Katalogdistributor RS Components hat von EPCOS die weltweite Vertriebslizenz erhalten.

Seit Oktober vergangenen Jahres hat die japanische TDK ihr Bauelementegeschäft mit EPCOS unter dem Dach der TDK-EPC zusammengeschlossen. Das Unternehmen bringt seine Produkte unter den Marken EPCOS und TDK auf den Markt. Mehr als 1.600 EPCOS-Produkte sind bei RS erhältlich. Das Angebot deckt die verschiedensten Technologien ab und umfasst auch Kondensatoren sowie den EMV- und Überspannungsschutz. Alle Produkte sind direkt lagerverfügbar und in standardisierten Industrieverpackungen erhältlich.