MEMS-Oszillatoren WDI und Abracon schließen Distributionsabkommen

Abracon vermarktet die MEMS-Oszillatoren des US-amerikanischen Unternehmens Discera.

Der Spezialdistributor WDI vertreibt künftig die Produkte des US-amerikanische Herstellers Abracon. Den Produktschwerpunkt von Abracon bilden MEMS-Oszillatoren. Die Distributionsvereinbarung gilt für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Abracon vermarket die MEMS-Technologie des US-amerikanischen Unternehmens Discera. Zum Portfolio gehört überdies ein PC-basiertes Programmiergerät, mit welchem der Anwender seine Wunschspezifikation bzw. Frequenz selbst programmieren kann.


Mit einem sehr breiten, gut abgestimmten Produktsortiment, bietet Abracon vom einfachen Uhrenquarz bis hin zum ultra-stabilen OCXO die gesamte Bandbreite der heute verfügbaren Technologien für Taktgeber. Das weltweite Distributionsnetzwerk garantiert eine optimale und effiziente Betreuung der Kunden. Das Unternehmen ist zertifiziert nach ISO 9001:2000 sowie TS-16949 für Automotive-Applikationen.