RS Components SPS und Panel-PCs von Industrial Shields neu im Programm

Um Industrial Shields‘ SPS und Panel-PCs auf Basis von Open-Source-Entwicklungsplatinen wie Raspberry Pi erweitert RS Components sein Portfolio.
Um Industrial Shields‘ SPS und Panel-PCs auf Basis von Open-Source-Entwicklungsplatinen wie Raspberry Pi erweitert RS Components sein Portfolio.

RS Components distribuiert nun auch die Produktpalette der SPS und Panel-PCs von Industrial Shields. Die Produkte basieren auf Open-Source-Entwicklungsplatinen wie Arduino, Raspberry Pi und Hummingboards und lassen sich auf die gleiche Art programmieren.

Die neue Distributionsvereinbarung mit Industrial Shields ermöglicht laut Paolo Carnovale, Global Category Marketing Manager für Automation&Control bei RS Components, »dank der Flexibilität der Open-Source-Entwicklungsplatinen die schnellere Prototypenerstellung für wegweisende Anwendungen wie IoT«.

Das SPS-Produktprogramm umfasst das Einsteigermodell ARDBOX compact auf Basis des »Arduino Leonardo«-Boards sowie die industrielle, modulare SPS M-DUINO, die auf dem »Arduino Mega«-Board basiert. Die beide Modelle werden mit 12 bis 24 VDC versorgt und lassen sich über die Arduino-IDE-Plattform programmieren und steuern. Die ARDBOX compact SPS ist in zwei unterschiedlichen Versionen mit bis zu zehn Ein- und Ausgängen inklusive digital, analog, PNP, PWM und Relais lieferbar. Fünf Ausführungen der M-DUINO Serie ermöglichen bis zu 58 Ein- und Ausgänge.

Die in drei verschiedenen Versionen erhältlichen Panel-PCs sind »Open Source«-programmierbare Touchscreens mit einer Bildschirmdiagonale von 10,1 Zoll. HummTOUCH Android und HummTOUCH Linux ermöglichen die Open-Source-Programmierung über Android OS oder Linux OS auf dem ARM-basierenden Hummingboard-Einplatinen-Computer. TOUCHBERRY PI basiert auf Raspberry PI B+ und läuft auf dem Betriebssystem Raspbian Linux. Verfügbar sind alle gängigen Kommunikationsschnittstellen wie Ethernet, USB, SPI Serial TTL und I2C. Die Programmierung via USB-Port erfolgt über die Arduino-IDE-Schnittstelle.