MSC Technologies/Cree Single-Die-LED mit mehr als 100.000 Candela

Crees »XLamp XP-L High Intensity«-LED im Vertrieb von MSC Technologies ist die erste Single-Die-LED, die bei Verwendung einer engstrahlenden 50-mm-Sekundäroptik mehr als 100.000 Candela bei 10 W erreicht.

Basis der bei MSC Technologies erhältlichen »XLamp XP-L High Intensity«-LED ist Crees SC5-Technologie-Plattform, die mehr als doppelt so viel Candela liefert wie die bislang lichtstärkste Single-Die-LED »XP-L« mit gleicher Optik. Aufbauend auf dem bestehenden 3,45 x 3,45 mm großen Gehäuse der XP-L, ermöglicht die neue Hochleistungs-LED, die Leistung in diversen Beleuchtungslösungen schnell zu erhöhen, ihre Größe zu reduzieren und dabei die Systemkosten für Anwendungen wie Lichtschienen, Außen- und Stadion-Beleuchtung zu senken. Die High-Intensity-LED ist ein Drop-In-Upgrade für Leuchten-Designs, die auf der XP-Produktfamilie basieren.

Charakterisiert und vermessen bei 1050 mA und +85 °C, ist die »XP-L High Intensity«-LED mit einem Farbwiedergabeindex von bis zu mindestens 90 und in Farbtemperaturen von 2700 bis 8300 K lieferbar. Hersteller von Beleuchtungslösungen, die eine Energy-Star-Qualifizierung anstreben, können auf 6000 Stunden »LM-80«-Langzeit-Testdaten zurückgreifen.