25 Jahre mit hanseatischen Grundsätzen »Offenheit, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit«

MEV hat sich unter der Geschäftsleitung von Monika Stephens-Tappmeyer und Dieter Tappmeyer als Distributor und Service-Dienstleister als markante Größe im Markt der elektronischen Bauteile etabliert.
MEV hat sich unter der Geschäftsleitung von Monika Stephens-Tappmeyer und Dieter Tappmeyer als Distributor und Service-Dienstleister als markante Größe im Markt der elektronischen Bauteile etabliert.

„Supporting Your Visions“ – das Motto ist bei MEV Programm. Um Visionen zu entwickeln und zu verfolgen, braucht es Begeisterung. Und die hat MEV auch 25 Jahre nach der Gründung durch Dieter Tappmeyer wie am ersten Tag.

Ausgelassen gefeiert wurde das Firmenjubiläum mit rund 250 Gästen aus allen Teilen Deutschlands und dem Ausland. Die gute Stimmung unterstrichen fast 10.000 € Spendengelder zu Gunsten der Deutschen Knochenmarkspende. Mit dem Wissen aus 25 Jahren erfolgreicher Tätigkeit und Top-Produkten aus den Bereichen Power Management, Motion Control, RF Microwave/Wireless, Networking Datacom, Storage, Sensors, Optoelectronics/Displays und Signal Processing versorgt MEV Kunden aus unterschiedlichen Märkten im B2B-Umfeld. MEV kümmert sich um die Auswahl und Beschaffung der optimalen Bauteile, berät zu alternativen Lösungen und sorgt für eine reibungslose Logistik. Damit stellt das Team nicht nur hochwertige und funktionale Gesamtlösungen sicher, sondern leistet auch entscheidende Beiträge zur Effizienz in den späteren Produktionsabläufen.

 

MEV hat sich unter der Geschäftsleitung von Monika Stephens-Tappmeyer und Dieter Tappmeyer als Distributor und Service-Dienstleister als markante Größe im Markt der elektronischen Bauteile etabliert. Laut Dieter Tappmeyer wird das Unternehmen nach hanseatischen Grundsätzen geführt: »Offenheit, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit sind die stabilen Säulen, auf denen sich solide Partnerschaften entwickeln und auch lange halten und sich ein motivierender Teamgeist entwickelt.« Die 1992 gegründete MEV beschäftigt derzeit 50 Mitarbeiter, wovon einige seit dem ersten Tag dabei sind.

 

Mit dem Ausbau der Firmenzentrale im Jahr 2006 auf eine Büro- und Lagerfläche von fast 2000 m² und dem Zukauf einer weiteren Baufläche von ca. 3000 m² im Jahr 2015 hat MEV die Voraussetzungen geschaffen, den Anforderungen des expandierenden Kundenstammes im In- und Ausland gerecht zu werden, wobei der Geschäftsfokus der MEV bisher auf der DACH-Region lag. Zukünftig wird MEV nach Auskunft von Dieter Tappmeyer die Aktivitäten insbesondere in Osteuropa verstärken, durch bereits neu eingestelltes Personal bzw. Partnerschaften.