Ab sofort bei Farnell element14 NFC-Board für den Raspberry Pi

element14 bietet ab sofort mit EXPLORE-NFC ein NFC-Board für den Raspberry Pi. Es eignet sich als externe Schnittstellen für Industrie- und Consumer-Produkten und ist konform mit den drei NFC-Modi Reader, P2P und Card Emulation. Es basiert auf dem NXP PN512.

Das EXPLORE-NFC-Board ist momentan bei Farnell element14 in Europa und in Asien-Pazifik erhältlich. Aufgrund zusätzlicher Compliance-Regeln in den USA ist es dort noch nicht zu haben, wird aber laut Farnell "so schnell wie möglich verfügbar sein".

Es beinhaltet eine integrierte Hochleistungsantenne und wird von libnfc unterstützt. Zudem bietet sie eine flexible SPI Schnittstelle. Mögliche Anwendungen von NFC sind etwa kontaktlose Zahlungen sowie das Auslesen von Messgeräten und Kundenkarten.
 
Technische Merkmale:

•    Voll NFC Forum konformes NFC IC auf der Basis des NXP PN512, erfüllt alle 3 NFC-Modi (Reader, P2P und Card Emulation)
•    Reader Mode unterstützt 4 NFC Tag Typen und proprietäre NXP MIFARE Befehle
•    Flexible Schnittstellenauswahl (SPI oder I²C), Software unterstützt gegenwärtig SPI
•    Integrierte Hochleistungsantenne
•    Vollständig mit MIFARE Ultralight RFID Karte