Arrow Electronics Kreditkartengroßes IoT-Starter-Kit mit AWS-Support

Auf dem DragonBoard 410c basiert Arrows IoT-Starter-Kit DragonBoard, das mit dem IoT-Software-Development-Kit von Amazon ausgestattet ist. Präsentiert wurde das kreditkartengroße Kit jüngst auf der »Amazon Web Services User«-Konferenz.

»Wir möchten Entwicklern und Herstellern einen kostengünstigen und dennoch leistungsstarken Weg zur Realisierung von IoT-Lösungen anbieten«, sagt Jes Lefcourt, General Manager IoT bei Arrow. Das von AWS (Amazon Web Services) unterstützte IoT-Starter-Kit enthält alle Tools, die ein Entwickler oder Hersteller benötigt, um binnen weniger Minuten eine IoT-Anwendung in Gang zu setzen.

Das IoT-Starter-Kit DragonBoard basiert auf dem DragonBoard 410c, einem von Arrow entworfenen Development-Board mit dem 64-Bit-fähigen »Snapdragon 410 Quadcore ARM Cortex A53«-Prozessor von Qualcomm. Das Board in der Größe einer Kreditkarte bietet erweiterte Verarbeitungsleistung, WLAN, Bluetooth und GPS.