Arrow, Indiegogo und IBM Kostenloser Eintritt in die Watson-Cloud für Startups

.
.

Einen Billion-Dollar-Markt adressieren IBM, Indiegogo und Arrow künftig gemeinsam: Sie wollen Start-Ups kostenlos bei der Entwicklung von IoT-Geräten unterstützen.

Ab sofort erhalten zertifizierte Unternehmen auf Indiegogo über Bluemix zeitlich unbegrenzt kostenlosen Zugang zur Watson IoT-Plattform von IBM und damit zu mehr als 160 Cloud-Diensten, um sofort einsatzbereite Funktionalitäten wie künstliche Intelligenz, Blockchain, erweiterte Datenanalysen und Cyber-Sicherheit in ihre neuesten IoT-Erfindungen zu integrieren. Zusätzlich erhalten zertifizierte Startups Zugang zu dem internationalen Netzwerk von IBM, das technisches und branchenspezifisches Fachwissen, Fortbildungsmöglichkeiten und Mentorings sowie Kontakte zu Unternehmenskunden und Geschäftspartnern bietet, die dazu beitragen können, neue und innovative IoT-Produkte schnell auf den Markt zu bringen.

„Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaft mit Arrow und IBM, mit der wir Unternehmer unterstützen können, ihre kühnsten IoT-Träume Realität werden zu lassen“, kommentiert David Mandelbrot, CEO von Indiegogo. „Wir wissen, dass das Fundraising nur ein Teil des unternehmerischen Puzzles ist, aber indem wir mit IBM und Arrow zusammenarbeiten, machen wir es Unternehmen leichter, ihre Ideen umzusetzen, vom Konzept bis zur Markteinführung.“

Experten sagen voraus, dass die IoT-Landschaft bis zum Jahr 2022 einen Wert von 14,2 Billionen US-Dollar erreichen wird. Ein Hindernis bei diesem Wachstum kann darin bestehen, dass Unternehmen und Startups mit innovativen Ideen die Mittel und die Kompetenzen fehlen, um diese IoT-Innovationen zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. 

Zwei Beispiele für IoT-Startup-Projekte, die von Indiegogo gefördert und von Arrow zertifiziert wurden:

* Fitly: Entwickler von Smart Plate, der ersten intelligenten Ernährungsplattform, die Ernährungsverhalten sofort analysiert und mitverfolgt. Die Branchenneuheit Smart Plate wurde mit der Unterstützung von Arrow und IBM Cloud entwickelt und dank Indiegogo erfolgreich finanziert.

* PlayDate: Das von Indiegogo geförderte Startup realisierte den ersten intelligenten Ball für Haustiere, der es Tierbesitzern ermöglicht, von jedem Ort der Welt aus mit ihren Hunden und Katzen zu interagieren. Das Team von PlayDate organisierte die bislang umfangreichste Crowdfunding-Kampagne für Haustier-Technologie, nutzte Indiegogo jedoch für weitaus mehr als nur die Mittelbeschaffung. Diese Kampagne zählte zu den ersten, die eine Arrow Zertifizierung -ein Qualitätssiegel für den Produktionsplan des Unternehmens – erhielten, sodass es eine Sofort-Finanzierung von 100.000 US-Dollar zusammentragen konnte und außerdem Support für Herstellung und Design erhielt. „Die Unterstützung durch Arrow und Indiegogo war für uns unglaublich wertvoll“, sagt Kevin Li, CEO von PlayDate. „Unsere Kampagne bei Indiegogo hat uns Türen zu Partnern geöffnet und war zugleich eine Marktvalidierung für Investoren. Die Partnerschaft zwischen Indiegogo, Arrow und IBM wird für Unternehmer, die diese Plattform nutzen, von enormem Wert sein.“

„Startups spielen eine wesentliche Rolle für die Entwicklung der nächsten Unternehmens-Generation - ihr Engagement, ihr Innovationsgeist und ihre Leidenschaft für die Umsetzung neuer Ideen ist für den Aufbau des IoT von größter Bedeutung“, sagt Harriet Green, General Manager von Watson IoT.