Emerson/Fortec Konfigurierbare Stromversorgung zum Preis einer Standardvariante

Mit dem AC/DC-Wandler µMP4 (MicroMP4) bietet Emerson eine mikrocontroller-gesteuerte konfigurierbare 600-W-Stromversorgung zum Preis einer Standard Stromversorgung.Erhältlich ist das Produkt ab sofort bei Fortec.

Die Leistungsdichte der nur 1HE hohen Stromversorgung für einen sehr weiten Eingangsspannungsbereich von 85 V bis 264 V AC beträgt 13,9 Watt pro Kubikzoll und der Wirkungsgrad unter Volllast wird mit 91% typisch angegeben. Die Stromversorgung arbeitet ohne Grundlast, hat aktive Leistungsfaktorkorrektur von 0,99 typisch und bietet die Kombination von bis zu vier Modulen, deren Ausgangsspannung je 0,9 V bis 54 V betragen kann.

Weitere wesentliche Daten der µMP4 sind der ebenfalls weite Temperaturbereich von -40 bis +70°C, die hohe Unempfindlichkeit gegen Stoß und Vibration bis über 50 G und die erprobte hohe MTBF von über 500 000 Stunden. Außerdem verfügt die µMP4 über alle üblichen Zulassungen nach UL, CSA, VDE, BABT, BSMI, CB und CE. Die kostenlose Steuersoftware PMBus arbeitet mit einer intuitiven grafischen Benutzeroberfläche, sie bietet Erstausrüstern auf einen Blick neben hoher Flexibilität auch Echtzeitüberwachung von Eingangsspannung, Strom und Temperatur.