Digi-Key Komponenten, Tools & ein Hauch von Las Vegas

Mehr als 650 Hersteller und etwa 1,3 Millionen Komponenten, die ab Lager verfügbar sind: Mit diesem umfassenden Angebot punktet Digi-Key auf der electronica bei Ingenieuren, Einkäufern und Makern.

Auf der electronica rückt der Distributor darüber hinaus auch sein Portfolio an Tools für Entwickler in den Mittelpunkt. Dazu stehen am Messestand Demos und Videos zu den Online-Werkzeugen zum „live“-Ausprobieren bereit. „Die Tendenz zu Modulen und Board-Lösungen ermöglicht es auch dem Einzelnen auf allen Ebenen zu entwickeln und Produkte zu schaffen, die unseren Alltag verbessern“, erklärt Dave Doherty, Präsident und COO bei Digi-Key Electronics. „Es ist großartig, diese Zeit der elektronischen Bauelementeindustrie zu erleben, in der das Internet der Dinge Innovationen ermöglicht, die wir uns bisher nur vorstellen konnten.“

Damit die Kunden leichter finden was sie suchen, hat Digi-Key seine parametrische Suchfunktion auf der Webseite verfeinert.

Auch für spielerische Abwechslung ist am Digi-Key Stand gesorgt: Zu gewinnen gibt es beispielsweise einen „2016 Cadillac ATS“ und Spielautomaten locken mit 15.000 Sofortgewinnen. Wer sich selbst auf einem der Stand-Monitore bewundern möchte, kann sich mit einem Digi-Key-Fußball ablichten (lassen) und das Bild über Twitter posten unter #digikeyselfie oder #DKele16. Die besten Bilder werden live auf den Stand-Monitoren angezeigt. Und schließlich kann der Besucher mit dem „Virtual Reality HeadSet“ einen Ausflug zu Digi-Key machen.
 

Digi-Key, Halle A5, Stand 578