Linecard erweitert Intersil und Spezial-Electronic kooperieren

SE Spezial-Electronic hat das Vertriebsprogramm um ICs von Intersil erweitert. Durch das Franchise-Abkommen als VAR (Value Added Reseller) bietet SE seinen Kunden in Deutschland ab sofort sämtliche analogen und Mixed Signal Produkte des amerikanischen Herstellers an.

Zum Lieferprogramm gehören Bausteine für Stromversorgung und Power Management, Interfaces, A/D- und D/A-Konverter, digitale Potentiometer, Spannungsreferenzen, Schalter- und Multiplexer, Verstärker, Video- und Audio-Komponenten, Kommunikations-ICs und RTCs.

Diese Halbleiterprodukte eignen sich für einen Einsatz in industriellen Geräten, Kommunikationstechnik und High-end-Consumer-Erzeugnissen. »Die Kundenstruktur beider Unternehmen deckt sich vor allem in dem Segment Industrieanwendungen«, erklärt Bernd Luttmann, Senior Sales Manager Central Europe von Intersil. »Unser Ziel ist es, die gemeinsame Marktpräsenz im High-Performance Analog-Markt vehement voran zu treiben.«