Quarzoszillator PX-570 von Vectron Hohe Temperaturen - kein Problem

Der Quarzoszillator PX-570 von Vectron (Vertrieb: MSC) eignet sich für den Einsatz in der Öl- und Gasförderung, in Militär-, Luft- und Raumfahrt-Anwendungen sowie industriellen Hochtemperatur-Anwendungen.

Er ist im Dauerbetrieb mit 3 oder 5 VDC auf Temperaturen von -55 bis +180°C ausgelegt, bei einer Frequenzstabilität vom ± 250 ppm über dem gesamten Betriebstemperaturbereich. Optional kann der Baustein auch bei 200°C betrieben werden. Die Oszillatoren sind im Standard-Frequenzbereich von 10 bis 40 MHz erhältlich, Sonderfrequenzen sind möglich. Die Bauteile sind resistent gegen Stoßeinwirkungen und Vibrationen und eignen sich deshalb für den Einsatz unter rauen Umweltbedingungen und für Hochtemperaturanwendungen. Alle Bausteine werden im verbleiten Keramik-Gehäuse geliefert und sind vollständig RoHS-konform.