40 Jahre Happy Birthday Codico!

Die Codico-Mannschaft: „Jeder einzelne bei uns trägt zum heutigen Erfolg bei“, freut sich Sven Krumpel, Geschäftsführer von Codico.

Vor 40 Jahren legte Heinrich Hawlik den Grundstein für Codico. Am 7. Dezember 1977 gründete er das Unternehmen gemeinsam mit Ludwig Waktor in Wien.

Aufgabe und Mission waren - wie auch heute noch - der kundenbezogene Vertrieb von elektronischen Bauteilen. Ausgangsbasis im Jahr 1977: drei Mitarbeiter, ein Umsatz von 4,5 Mio Schillingen (zum Vergleich: sieben Schillinge waren vor der Euro-Umstellung ca. eine DM wert). Heute beschäftigt Codico europaweit über 158 Mitarbeiter und erwirtschafte 2016 130 Millionen Euro Umsatz.

„Gemeinsam mit einem erfolgreichen Team, beständigen Wurzeln und dem richtigen Gespür von Wachstum haben wir die letzten 40 Jahre erfolgreich gemeistert“, sagt Sven Krumpel, Geschäftsführer von Codico und Schwiegersohn des Gründers Heinrich Hawlik. „Der wichtigste Wegbegleiter in allen Jahren waren die Kunden. An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei allen bedanken, die den Weg von Codico mitgegangen sind - für die Treue und das Vertrauen, das uns entgegengebracht wird.“ Nicht nur in Österreich auch in Europa ist Codico inzwischen eine feste Größe.

Seit 15 über Jahren ist Codico auch Deutschland etabliert und deckt das gesamte Bundesgebiet mit inzwischen 17 Vertriebsbüros ab. In Frankreich, UK, Italien und Nordic hat der österreichische Distributor seine Präsenz ebenfalls erweitert und vor zwei Jahren den schwedischen Distributor Broadband Technology gekauft.