Von der Touch-Folie bis zum fertigen System Gleichmann vertreibt Multi-Touch-Lösungen von TRS

Gleichmann Electronics erweitert sein industrielles Display-Portfolio um PCT-basierende Multi-Touch-Lösungen von TRS Star und bietet nun von der Touch-Folie bis zum fertigen System alles komplett aus einer Hand.

Damit will der Distributor der stark steigenden Nachfrage nach einfach bedienbaren Benutzeroberflächen für Industrie-, Haushalts-, Medizintechnik-, Automobil- und Spielautomatenapplikationen noch besser Rechnung tragen. Derzeit sind TRS’ Single-Chip-basierende Multi-Touch-Lösungen für Bildschirmdiagonalen von bis zu 12,1 Zoll lieferbar, bei Vier-Chip-Lösungen reichen die Displaydiagonalen von 10,4 bis 22 Zoll. Basis ist Atmels bewährte maXTouch-Technologie.

TRS entwickelt dabei nicht nur den Touch-Controller, sondern auch die Folie selbst. Die nötigen Firmwareanpassungen im Touch-Controller und die Integration des Multi-Touch-Systems in die jeweilige Kundenapplikation werden von Gleichmann und TRS gemeinsam durchgeführt. Ausführliche Informationen zu den Multi-Touch-Lösungen von TRS können unter sors@msc-ge.com angefordert werden.