Schnelle Hilfe bei Schaltungsproblemen »First Aid Kit« hilft bei der Entwicklung mit FPGAs

EBV Elektronik und Texas Instruments haben ihr »First Aid Kit« neu aufgelegt: Basierend auf Analogprodukten von TI enthält die neue FPGA-Ausgabe des »First Aid Kit« eine »Trouble-Shooting Box« mit Beschreibungen verschiedener Schaltungsprobleme und möglichen Lösungswegen.

Darüber hinaus umfasst die Neuauflage Musterbausteine und Dokumentation. “Die Optimierung von Zeit und Kosten beginnt mit der Idee für ein neues Produkt. Etwa 90 Prozent aller Kosten und die meisten Probleme, die im späteren Verlauf des Entwicklungsprozesses auftreten, beginnen in den Anfangsphasen und nicht beim Kauf der Komponenten“, gibt Antonio Fernandez, Director Technical Marketing von EBV Elektronik zu bedenken. Ein „First Aid Kit“ erhalten Kunden über ihren EBV-Verkaufsrepräsentanten vor Ort. Alternativ können interessierte Entwickler auf www.ebv.com/firstaidkit an der Verlosung von 20 Kits teilnehmen.