Alutronic Bauelemente wird 25 Ein guter Platz im Haifischbecken!

Firmensitz in Geesthacht
Alutronic-Firmensitz in Geesthacht

Die 1990 in Hamburg gegründete Alutronic Baulemente feiert ein Vierteljahrhundert Erfolgsgeschichte: Mit derzeit acht Mitarbeitern blicken Geschäftsführer Horst Dassau und sein Sohn Christoph Dassau, Manager im Unternehmen, auf eine vielversprechende Zukunft.

Als Handelsvertretung für den Hersteller Alutronic Kühlkörper und den Lüfterspezialisten Sepa-Europe betreut Alutronic Kunden aus Industrie und Handel in Norddeutschland. 

Die aktuelle Wettbewerbssituation in der Distribution sieht Firmengründer Horst Dassau gelassen: »Als Nischendistributor haben wir im Haifischbecken einen guten Platz gefunden. Nur wenn wir uns Fett anfressen, werden wir als Futter interessant. Wir verstehen uns als Spezialdistributor mit einem klar definierten Portfolio.« Und so begann vor 25 Jahren die Firmengeschichte der Alutronic: »Nach der Firmengründung in Hamburg war es in den ersten Jahren sehr wichtig, eine verlässliche Lieferantenbasis aufzubauen, um überhaupt vertrauensvoll mit unseren Kunden zusammenarbeiten zu können. In einem kleinen mittelständischen Unternehmen ist darüber hinaus jede Einstellung eines neuen Mitarbeiters ein Meilenstein, und wir sind stolz auf die Kontinuität innerhalb unseres Mitarbeiterstamms«, schildert Horst Dassau.

Hanseatisches Lokalkolorit, gepaart mit langjährigen nationalen und internationalen Kontakten und Erfahrungen, soll den Erfolg des Unternehmens auch auf lange Sicht sicherstellen. Dabei blickt der Spezialdistributor aber auch über den regionalen Tellerrand hinaus:  »Als klassische Handelsvertretung agieren wir in den vertraglichen Vertriebsgebieten, die bei uns per se im nördlichen Teil Deutschlands liegen. Als Distributor sehen wir die Potenziale von Kunden und den Produkten unserer Lieferanten. Dabei ziehen wir keine Grenzen, beliefern auch international und sind nicht auf den Euro als Währung beschränkt – obwohl internationale Geschäfte sich zunehmend komplexer gestalten.« Seit 2002 logiert Alutronic im firmeneigenen Verwaltungs- und Lagergebäude in Geesthacht. Das, so Horst Dassau, ermögliche der Firma optimale Logistik und Services. »Darüber hinaus ist die ISO-9001:2008-Zertifizierung seit dem Jahr 2012 für uns und unsere Partner ein sehr wichtiges Qualitätskriterium.«