Neue Führungsposition Conrad ernennt Stefan Fuchs zum General Manager Germany für Business Supplies

Stefan Fuchs, Conrad Business Supplies

Conrad hat Stefan Fuchs zum General Manager Germany für den Bereich Business Supplies ernannt. Fuchs ist seit 1994 für Conrad tätig und hat seit 1999 den B2B Einkaufsbereich des deutschen Distributors geleitet.

Die Business Supplies-Sparte von Conrad Electronic konzentriert sich auf die Anforderungen von B2B-Kunden im Technikbereich. Seit 2012 hat Conrad das Produktangebot und die Produktvielfalt vor allem in den Bereichen Bauelemente, Entwicklungskits, Messtechnik und Werkzeug massiv erweitert.

Heute stehen insgesamt über 500.000 Produkte zur Verfügung. Dieser Trend setzt sich fort – und Conrad investiert außerdem in weitere Optimierungen wie den bereits zertifizierten EPA-Bereich.

Weitere Schlüsselposition

Die Stelle von Stefan Fuchs als B2B Einkaufsleiter übernimmt Michael Schlagenhaufer. Er ist seit 1991 bei Conrad beschäftigt und war die letzten 11 Jahre als Senior Product Manager für Messtechnik aktiv. Hr. Schlagenhaufer berichtet an Hr. Fuchs, der wiederum an Holger Ruban, President Business Supplies, Bericht erstattet.
 
„Hr. Fuchs und Hr. Schlagenhaufer sind langjährige Mitarbeiter bei Conrad, die ein hervorragendes technisches Know-how vorweisen und sich über die Jahre ein umfangreiches sowie wertvolles Wissen über unser Geschäft und die Anforderungen der B2B-Kunden angeeignet haben“, erklärt Holger Ruban, President Business Supplies von Conrad Electronic. „Das Wachstum und die weitere Entwicklung der Business-Supplies-Sparte von Conrad versprechen spannende Zeiten für das Unternehmen und bieten umfassende Unterstützung für Techniker und Entwickler in ganz Europa.“