Neue Gesellschaftsform Bürklin Elektronik firmiert um

Die Bürklin OHG ändert ihre Gesellschaftsform: Ab dem 1. Januar 2014 firmiert das familiengeführte Unternehmen als Bürklin GmbH & Co. KG. Zum Jahreswechsel kündigt der Distributor außerdem erweiterte Präsenzzeiten an.

„Damit verschaffen wir uns bei der anstehenden Übergabe an die nächste Generation größtmögliche Flexibilität und sichern so die Zukunft des Unternehmens“, begründet Inhaber Ralph Bürklin die Veränderung. Zum einen könnten sich nun die nachfolgenden Familienmitglieder nach ihren Vorstellungen in das Unternehmen einbringen, zum anderen seien künftig auch familienfremde Gesellschafter und Eigentümer als Kapitalgeber denkbar. „Und nicht zuletzt haben wir damit die Möglichkeit geschaffen, die Führung der Geschäfte, falls erforderlich, in familienfremde, qualifizierte Hände geben zu können“, sagt der Firmeninhaber.

Bürklin Elektronik erhöht außerdem zum Jahreswechsel seine Präsenzzeiten: Bestellungen, die montags bis freitags bis 18 Uhr eingehen, werden innerhalb Deutschlands garantiert am nächsten Werktag zugestellt. Bisher besteht dieses Lieferversprechen für Aufträge, die bis 15.30 Uhr vorliegen. Auch die Kundenberater stehen ab 2. Januar 2014 bis 19 Uhr telefonisch zur Verfügung. Das Ladengeschäft am Unternehmenssitz wird ab dem Jahreswechsel ebenso lange geöffnet sein. Damit wird der Service insgesamt deutlich erweitert.