Bluetooth Smart einfach integrieren Bluegiga USB Dongle für den Raspberry Pi

Mit dem BLED112 lässt sich unabhängig von Bluetooth-Stacks des Betriebssystems Bluetooth Low Energy unkompliziert in die Raspberry-Pi-Hardware integrieren. Ab Lager verfügbar ist der USB Dongle bei RS Components.

Im Lieferumfang ist alles enthalten, was für die Entwicklung von preisgünstigen Wireless-Anwendungen mit geringem Energiebedarf benötigt wird, die auf vielfältigen Plattformen, wie etwa dem Raspberry Pi laufen. Der Dongle ist auch für das Raspberry Pi Model B+ geeignet, steht aber auch für andere Plattformen zur Verfügung und kann mit unterschiedlichen Betriebssystemen, wie Windows, Android, iOS oder Linux, genutzt werden.  

BLED112 ist konform zum Bluetooth 4.0 Single-Mode, unterstützt Master- und Slave-Modi, ermöglicht bis zu acht Verbindungen und enthält eine USB CDC-Schnittstelle für die Kommunikation mit Komponenten mit Host-Betriebssystemen. BLED112 umfasst das Softwarepaket Bluetooth Smart von Bluegiga, das es Entwicklern ermöglicht, ihre eigenen Onboard-Anwendungen mit der Scriptsprache Bluegiga BGScript zu kreieren, ohne dafür einen externen Host zu benötigen. Alternativ kann eine Host-Anwendung mit dem BLED112 über die vom Betriebssystem unabhängige BGAPI™-Software zusammenarbeiten, die ebenfalls im Softwarepaket Bluegiga Bluetooth Smart enthalten ist.

RS hat in den letzten Monaten mehrere Wireless-Module für Raspberry Pi vorgestellt, darunter die SparqEE-Platine für 3G-Mobilfunkanwendungen, den Edimax Wi-Fi-Dongle sowie 868 MHz- und 434 MHz-Dongles von Low Power Radio Solutions.